Startseite Leistungen:Taxi-ServiceKurierdienstReisetransferKrankenfahrtenBusfahrtenSchulbusseWeiteres ...Informationen:BusfahrpläneVeranstaltungenDiverses ...Unternehmen:

Diverses - Infos zum Beruf des Taxifahrers

Sie möchten fahren?

Voraussetzungen für den Beruf des Taxifahrers bzw. Mietwagenfahrers:

Wie bekommt man den Personenbeförderungsschein?

Der Personenbeförderungsschein wird von der dafür zuständigen Behörde (i.d.R. die Straßenverkehrsbehörde) längstens für 5 Jahre ausgestellt. Wer älter als 60 Jahre ist, muß zusätzliche Eignungstests im Rahmen der MPU ablegen.

Ein sicherer Umgang mit Fahrzeugen, ein wenig Stressresistenz und natürlich Konzentrationsfähigkeit können auch nicht schaden :-)
 

Kosten

Je nach Verwaltungsbezirk sind die Kosten sehr unterschiedlich.
 

Der geringere Anteil entsteht für die Behördenauskünfte (Führungszeugnis und Verkehrsregisterauszug) und die Ausstellung des Scheines.
 

Dazu kommt die Abnahme der Ortskenntnisprüfung.
Im LK Oldenburg ist das ein Multiple-Choice-Test. D.h., man bekommt einen Fragenkatalog und muß aus mehreren vorgegebenen Lösungen die richtige ankreuzen. Übungsbögen mit möglichen Fragen bekommt man hier vom Straßenverkehrsamt (gegen eine kleine Gebühr), so dass man sich darauf selbst vorbereiten kann.
In Großstädten werden auch richtige Vorbereitungskurse angeboten, da dort das Pflichtfahrgebiet wesentlich umfangreicher ist.
 

Die ärztlichen Untersuchungen liegen i.d.R. bei weit über 100 €.
 

Alles in allem kommt man im Landkreis Oldenburg auf ca. 250 €, wenn man sich auch noch den neuen EU-Führerschein ausstellen lassen muß.

 
 

    Startseite   Inhaltsverzeichnis   Seitenanfang  
Infos